DPSG St. Franziskus Kolbermoor
DPSG St. Franziskus Kolbermoor

Blog

150 Jahre Hl. Dreifaltigkeit Kolbermoor

Am 20.10.2019 feierte die kath. Kirche Hl. Dreifaltigkeit Kolbermoor ihr 150 jähriges Bestehen. Auch wir Pfadfinder wurden eingeladen an dem Festgottesdienst teilzunehmen. 19 Kinder aus verschiedenen Altersstufen nahmen am Festakt teil. Wir stellten eine Fahnendelegation. Der Gottesdienst begann zunächst auf dem Vorplatz der Kunstakademie, dem ehemaligen Verwaltungsgebäude der Spinnerrei. Dort war der erste Gebetsraum in Kolbermoor. Weiter ging es mit einer Prozession vor die Kirche, wo ein Teil des Gottesdienstes gefeiert wurde. Anschließend ging es weiter in die Kirche, in der der Gottesdienst schließlich beendet wurde.

Stammesausflug nach Blindham

Am 27.04.2019 waren wir mit 22 Kindern und 8 Leitern im Bergtierpark Blindham. Mit einer lustigen Tierparkralley haben die Kinder die Tiere besser kennengelernt.

Nach einer stärkenden Mittagspause ging es auf den Abenteuerspielplatz und in das Spielstadl!

Am Nachmittag ging es mit dem Bus und müden Kindern wieder nach Hause.

Minigeorgslauf 2019

Der Minigeorgslauf ist ein Postenlauf für die Jungpfadfinder und Wölflinge, bei dem sie ihr Wissen testen können. Dieser wird von der Pfadistufe ausgerichtet. Es gibt Posten wie: Erste Hilfe, Feuer, Kochen, Knoten, Wissen, Spiel und weitere Posten, die für das Pfadfinder Sein wichtig sind.

 

Dieses Jahr 2019 fand der Lauf am 30.03 statt. Es nahmen mehrere Jungpfadfinder sowie Wölflinge teil. Die Teilnehmer wanderten mehrere Stunden durch den Wald und gingen so von Posten zu Posten. Jede Gruppe wurde mit Punkten bewertet und am Schluss hat die beste Gruppe der Jungpfadfinder und Wölflinge einen Preis erhalten.

 

Nachdem die verschiedenen Gruppen sich nur mit der Hilfe von ein paar Wegbeschreibungen durch den Wald navigiert haben, trafen sich alle am Gruppenraum und es gab Nudelsalat zum Abendessen. Nach der Preisverleihung wurden die Kinder betreut bis die Eltern sie zur angegebenen Uhrzeit abgeholt haben.

Wölflinge im haus der natur

Am 24.11.2018 ist die Wölflingsgruppe nach Salzburg ins Haus der Natur gefahren.

Nach gut eineinhalb Stunde Zugfahrt von Kolbermoor über Rosenheim nach Salzburg sind wir noch 20 Minuten zu Fuß zum Haus der Natur gelaufen.

Dort angekommen haben wir erst einmal Mittagspause gemacht. Danach ging's ab ins Museum. Dor gab es viel zu sehen. Dinosaurier, Fische in Aquarien, Reptilien in Terrarien, Unser Sonnensystem und Raumfahrt, Reise in den Menschlichen Körper, der Sience Center und vieles mehr.

Nach ca. vier Stunden sind wir dann wieder zum Bahnhof gelaufen und mit dem Zug zurück gefahren.

Angekommen am Gruppenraum gab es dann Abendessen: Hotdogs
Nach dem Abendessen haben wir unseren Schlafplatz hergerichtet und uns in unseren Schlafsack gekuschelt und haben noch zwei Filme geschaut. Danach sind wir dann eingeschlafen.

Am nächsten Morgen haben wir unseren Schlafplatz wieder aufgeräumt, danach gab's Frühstück mit Semmeln, Marmelade, Honig und Nutella. Und ehe wir uns versahen waren unsere Eltern auch schon da und haben uns abgeholt.

Kontakt

Pfadfinder Kolbermoor
Rainerstraße 6
83059 Kolbermoor

E-Mail: info@dpsgkolbermoor.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
Unser Impressum finden Sie hier
Datenschutzinformationen finden Sie hier
©Pfadfinderförderung St. Franziskus Kolbermoor e.V.